Region Speyside

Mortlach Gordon&MacPhail, 15Jahre, 75cl, 40%

Sherry mit metallischen und staubigen Noten, Pfeifentabak, alte Münzkiste, Tannenhonig, getrocknete Pflaumen. Alles eher zurückhaltend, dafür aber die Aromen wunderbar eingebunden. Mit der Zeit wird er würziger mit Nelke und Piment , Schokolade und Nougat gesellen sich dazu. Ein vielversprechender Geruch!Der Geschmack gefällt ebenfalls mit Sherrynoten ähnlich eines Macallan aus der guten alten Zeit, kombiniert mit den schwer zu beschreibenden metallisch-torfig-rauchigen Aromen eines Whiskys, der lange Zeit in der Flasche verbracht hatte (hier: 30 Jahre). Kräftig auf der Zunge trotz seiner Trinkstärke von 40%. Glühendes Holz mit Honig überzogen, eine nicht entzündete Zigarre, ein Beutel Trockenobst und ein Hauch Menthol sorgen für einen runden Geschmack.Der Nachklang hältsich nicht allzulangeauf, präsentiert aber schöne Aromen von Holz und Farn mit metallischem Einschlag.

Zurück