Region Islay (Südküste)

Buair an diabhail of Islay - Tempt the devil vol. III (Lagavulin), Btl. 9/148, 57.7%

Sehr dunkle ex-fresh-Bourbon-first-fill-Abfüllung, keine Angaben zu Alter, Destillationsdatum und Destillerie. Aber das benötigt die Abfüllung auch nicht. Eine der seltenen Gelegenheiten, eine unabhängige Abfüllung dieser Islay-Brennerei zu verkosten, die namentlich nicht genannt werden darf. Wie vermutet macht der keine Gefangenen! Teer, Steinkohlenruß, Desinfektionsmittel, Torf und Phenol betäuben fast die Zunge. Eine offene Stalltür ist dabei und geräucherter Käse mit leicht angebranntem Karamell. Auch im Geschmack Schwefel, Steinkohlenstaub, Salmiakpastillen - scharf und gnadenlos. Gemildert wird das Ganze durch etwas Zitronenpudding mit einem Esslöffel Vanillesauce. Der Nachklang ist trocken, rauchig, mit Asche eines erloschenen Lagerfeuers, Lakritze und wieder Salmiakpastillen.

Zurück