Blended Malt

VAT 69 Wm. Sanderson & Son Ltd. Distillers, South Queensferry, 750ml, 43%

Neben Glenesk und Glengarioch sind auch ein paar Islay-Whiskies drin. Aufgrund der extrem breiten Aromenfülle tippen wir auf Bowmore und einen guten Schuß Port Ellen. Irgendwo sollten diese Fässer ja abgeblieben sein und PE war hauptsächlich für die Blender interessant. Der Vat 69 startet ein wenig schüchtern, nach etwas Zeit und Luftkontakt macht er schön auf und im Geschmack läßt er dann so manchen Single Malt vor Neid erblassen! Überreife Früchte, Creme Brûlée, Waldbeeren, Karamell, eine Portion Ruß und Rauch, sanftes Holz, Farn und Moos, leicht erdig, eine angenehme Gummi- und Schwefelnote, gerade soviel, dass es nicht stört, sondern passend ergänzt. Auch der Nachklang hat eine schöne Länge und wenn man es nicht wüßte, ginge der leicht für einen Single durch. So haben Blends aus den 60er/70ern geschmeckt!

Zurück