An dieser Stelle erscheinen aktuelle Neuzugänge in unserem "Sortiment", bzw. noch nicht in unsere Rubrik "Tastingnotes" aufgenommene und verkostete Abfüllungen. Bei Interesse füllen wir auch schon mal Tasting-Samples (2cl - max. 5cl) in Apothekenfläschchen ab und versenden sie auch. Preis: EKP : 70 x cl + Porto - zu erfahren unter: info@hengermaltwhiskyfreunde.de

Veilchen, Lavendel, Parfüm - da fällt uns spontan nur eine Islay-Brennerei ein: Es dürfte sich wohl um einen Bowmore handeln, aber das sollte herauszuschmecken sein: Islay Violets von Elixir Distillers, 33 Jahre alt, von 1987 bis 2020 in amerik. Eiche und dazu ein Cognac Finish, was dem Ganzen ein nicht ganz so häufiges Geschmacksprofil gibt. Abgefüllt mit 46.2% - wir sind gespannt!

Von den Hart Brothers aus dem Jahr 1968 ein 27-jähriger Highland Park, höchstwahrscheinlich aus einem Sherry-Fass und mit 43% in die Flaschen gekommen

und noch so ein alter Gentleman: Von Signatory ein Bowmore, destilliert am 18.02.1972 und nach 30 Jahren im "Sherriff´s" Fass #928 am 19.02.2002 als Btl.No. 34/192 mit 50.3% abgefüllt.

Wir haben mal wieder einen Banff! Von Douglas Laing aus der Old Malt Cask-Serie, 34 Jahre alt 02.1966 - 04.2000, aus einem sehr dunklen Sherryfass. Es gab 408 Flaschen und sie wurden 'in special cask strength' von 45.8% abgefüllt.