An dieser Stelle erscheinen aktuelle Neuzugänge in unserem "Sortiment", bzw. noch nicht in unsere Rubrik "Tastingnotes" aufgenommene und verkostete Abfüllungen. Bei Interesse füllen wir auch schon mal Tasting-Samples (2cl - max. 5cl) in Apothekenfläschchen ab und versenden sie auch. Preis: EKP : 70 x cl + Porto - zu erfahren unter: info@hengermaltwhiskyfreunde.de


Das Richtige zur Adventszeit: Ein Edel-Blend von den Hart Brothers. Zitat Andy Hart: "Das älteste Fass im Blend ist ein Hogshead aus dem Jahr 1965, dessen Rezeptur aus Clynelish, Macduff, Teaninich, Dailuaine und Invergordon bestand.
Der 1973er Hogshead war ein Blended Scotch, dessen Rezeptur uns nicht bekannt war. Der 1992er Sherry Butt war ein Blend, der einige verschiedene Whiskys enthielt, die wir ebenfalls nicht kannten. Wir fügten dem Fass einen weiteren Blend hinzu, der Dumbarton, Aberfeldy, Ardmore, Miltonduff, Tobermory und Port Dundas enthielt. Dann fügten wir ein Sherry-Fass mit einem jüngeren Blended Scotch Whisky hinzu, dessen Rezept wir nicht kennen.
Nachdem die Mischung in Fässer abgefüllt worden war, haben wir sie in Oloroso-Sherry-Butts abgefüllt und einige Monate lang reifen lassen. Cheers Andy
Das sind die technischen Daten - soweit bekannt. Wir haben die Flasche 616 von 1715 mit fassstarken 43.1%. Das klingt alles sehr spannend und wir sind neugierig!