An dieser Stelle erscheinen aktuelle Neuzugänge in unserem "Sortiment", bzw. noch nicht in unsere Rubrik "Tastingnotes" aufgenommene und verkostete Abfüllungen. Bei Interesse füllen wir auch schon mal Tasting-Samples (2cl - max. 5cl) in Apothekenfläschchen ab und versenden sie auch. Preis: EKP : 70 x cl + Porto - zu erfahren unter: info@hengermaltwhiskyfreunde.de

VAT 69 Wm. Sanderson & Son Ltd. Distillers, South Queensferry, jetzt aber mit 2,25 Litern Inhalt und auch 43% - nachgekauft, weil der so unglaublich gut ist!

Ardbeg OA, 8 Jahre alt - es sollen sogar Sherryfässer mit verwandt worden sein (xx %?) - und mit 50.8% ein deutlich höherer Alkoholgehalt als der TEN. Die Diskussion ist eröffnet...!

Aus der Buffalo Trace Distillery: Colonel E.H.Taylor, Single Barrel, Bottled in Bond (mind. 4 Jahre alt), 750ml, 50%

Vom indischen Subkontinent: Paul John OA, Select Cask Oloroso, 7 Jahre - davon 5 Jahre ex-Bourbon + 2 Jahre ex-Oloroso Casks, Batch #03-24.12.2019, 48%

Von der 'Nebelinsel': Talisker 'Skye' OA, NAS mit den traditionellen 45.8%

Elijah Craig Barrel Proof, Batch B519, Straight Bourbon Whiskey, 12 Jahre, 61.1%

Bruichladdich OA The Stillman`s Dram, 27 Jahre 1965-1992, Btl. #00288, 45%

Glenrothes Chieftain's Choice , 12y., 1997-2010, Sherry Butt #5151, Btl1/690, 43.1%

Isle of Jura MoS, 28 Jahre 1992-2020, Bourbon Hogshead #MoS20025, Btl 1/210, 44.0%

Bowmore 19y. AD, 1997 – 2017, refill Sherry Cask #2411, Btl. 1/545, 57.2%

Arran Special Danish Selection no. 2, 15y. 1998-2013, Sherry Hogshead #1998/1119, Btl. 1/262, 55.0%

Littlemill MoS, 21Jahre 28.03.1989 – 05/2011, Sherry Butt #2511, Btl. 13/325, 52.8%